HC Weggis-Küssnacht
 
, Wood Yannick

Unihockeylager Tag 1

Wir starteten das drei tägige polysportive Lager vom HCWK mit einer Wanderung auf die Seebodenalp. Mit den Jüngsten voraus starteten wir um 10:00 Uhr von der Küssnachter Seilbahn Talstation aus auf die Wanderung. Nach der kurzen Pause oberhalb des Seilparks brachen wir wieder auf, um den Rest der Strecke in einem Stück zu erledigen. Verschwitzt kamen wir oben an. Nach einem T-Shirt Wechsel wurden wir vom Küchen Team mit Wurst und Salat fein verpflegt. Nach dem die Jungs und Mädchen sich in den Wiesen beim Badminton spielen ausgetobt haben machten wir uns auf den Heimweg Richtung Weggis. Der steile Weg und die Müdigkeit der Kinder waren die Hauptprobleme beim Abstieg. Wir konnten aber diese Probleme auch meistern und wir kamen alle heile in Weggis an. Mit der Glace und Trink-Pause anfangs Weggis waren alle zufrieden so konnten wir wieder gestärkt zur Bushaltestelle laufen, wo wir uns voneinander verabschiedet haben. Am Dienstag geht es weiter mit einem sportliche teil und mit dem Abkühlen im Vierwaldstättersee.